klavier:  Auch Großes hat mal klein begonnen und so startete Matthias Schubert die Musikerlaufbahn mit mehreren Jahren klassischen Klavierunterrichts. Während des Studiums folgten dann erste Auftritte mit Sängerinnen und Programmen aus dem Umfeld des Brecht/Eisler – Repertoires. Die große Liebe zum Jazz begann bereits Ende der sechziger Jahre, mitten in der Zeit der Free-Jazz/Black-Power-Bewegung und ließ ihn nie mehr los.
Um den Amateurstadium zu entwachsen, nahm er Unterricht in der Kölner Jazzhaus-Initiative und in der Frankfurter Musikwerkstatt.
Den letzten Feinschliff erhielt er schließlich in seinem erfolgreich abgeschlossenen Studium der „Jazz- und Popularmusik“. In dieser Zeit wuchs auch der Drang, das Erlernte umzusetzen: und so spielte er in den verschiedensten Jazz- und klassischen Formationen. Außerdem betreut er seit mehreren Jahren ein Band-Projekt an der Fachhochschule Frankfurt und unterstützt die Studenten dabei, sich ein Jazzrepertoire zu erarbeiten
.

  • Facebook Basic Black
  • Twitter Basic Black

©2019 by HörBar

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now